AsidosScanMed ist speziell für den Einsatz im medizinischen Bereich konzipiert..Es bietet alle Funktionen von AsidosScanPro plus eine Integration in die IT-technischen Abläufe des Gesundheitswesens.

AsidosScanMed wird direkt aus dem Krankenhausinformationssystem heraus aufgerufen. Dabei werden Patienten- und Fallinformationen an das Scanproramm übergeben. Diese übergebenen Daten sowie weitere frei definierbare Eingabedaten werden zur Indexierung des Dokumentes verwendet. Im Ergebnis des Scannens werden die Indexdaten gemeinsam mit dem gescannten Dokument für weiterführende IT-Systeme, wie beispielsweise ein Archiv oder das Krankenhausinformationssystem, zur Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt.

Spezielle Leistungsmerkmale

  • Beibehaltung des Fallbezugs durch Übernahme von Patienten- und Falldaten aus dem Krankenhausinformationssystem
  • Vorbelegung von Indexfeldern mit übergebenen oder vordefinierten Werten
  • Import beliebiger Objekte (z. B. Videos) zur Indizierung und Weitergabe an nachfolgende Systeme
  • Ausgabeformat der Indexdaten wahlweise HL7, Kofax-Textformat oder CSV
  • Kaskadierte Konfiguration zur Vermeidung von Kopien

Kundenprojekte

Ein wichtiges Ziel ist, AsidosScanMed möglichst reibungslos in vorhandene Abläufe beim Kunden zu integrieren. Da es in diesem Umfeld sehr individuelle Kundenanforderungen gibt, wird AsidosScanMed nur im Rahmen eines Projektes eingeführt, in dem gemeinsam mit dem Kunden die weitreichenden Konfigurationsmöglichkeiten auf die speziellen Erfordernisse angepasst werden.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einem Gespräch oder einem Projekt interessiert sind.


Funktionsumfang

Zum Funktionsumfang von AsidosScanMed im Vergleich mit den anderen Versionen siehe:
Funktionsumfang AsidosScan